Stimmt´s, das Thema ist komisch und mutet wenig seriös an. Es ist so unwahrscheinlich, dass jemand, den es gar nicht gibt, das Wippetraining macht. Aber ein “Hingucker” ist dieses Thema doch. Wir wollten eben gern, dass Sie hingucken und unsere beiden Botschaften zum Weihnachtsfest nicht verpassen.

Botschaft 1: Pünktlich zu Weihnachten können wir das Wippbrett in einer neuen Auflage anbieten. Neben den beiden montierbaren Kufen hat das Wippbrett nun auch 2 Tragestangen, die den Transport der Wippe wesentlich erleichtern werden. Die neue Wippe kostet 280,00 € incl. MwSt., Verpackung und Versand innerhalb Deutschlands.

Botschaft 2: Nehmen wir mal an, der Weihnachtsmann hätte tatsächlich Wippetraining gemacht. Dann wäre es jetzt auch durchaus denkbar, dass er am liebsten allen Kindern – egal, ob sie Fabian heißen oder anders – so ein Wippbrett unter den Weihnachtsbaum legen würde… Schade, dass es den Weihnachtsmann nicht wirklich gibt, wirklich schade.

Aber wie wäre es, wenn wir ein bisschen Weihnachtsmann spielen würden? Zum Beispiel so:

Sie bestellen bis sätestens zum 31. Januar ein Wippbrett und zahlen nicht 280,00 € sondern nur 252,00 €.

Sie bestellen bis spätestens zum 31. Januar zwei Wippbretter und zahlen nicht 560,00 € sondern nur 476,00 €.

Okay? Wir machen das wirklich so! Sie bestellen ein oder zwei Wippbretter und wir liefern Ihnen ein oder zwei Wippbretter zu diesen Konditionen. Hier geht es direkt zur Bestellung. Damit Sie die Weihnachtspreise bekommen, geben Sie bitte unter “weitere Angaben oder Fragen” den Titel dieses Beitrages ein: “Der Weihnachtsmann macht Wippetraining.”

Weihnachtsbestellung Wippbrett