Erfahrungen

Start Foren CompFlex Anwenderforum Erfahrungen

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von , ,institutoftt vor 4 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1327
    ,
    ,institutoftt
    Keymaster

    Hier sammeln wir unsere Erfahrungen aus der Arbeit mit dem CompFlex-Training

    #1631
    ,
    ,Carola
    Teilnehmer

    Hallo, ich habe zwei Beobachtungen, die ich gerne besser verstehen möchte:
    1. Beim Wippetraining mit einem Kind: Das Kind sitzt im Schneidersitz auf der Wippe und macht die Kopfbewegungen und dann fangen dem Kind die Augen an zu jucken.
    2. Ein anderes Kind sagte mir, dass ihm bei den Augenfolgebewegungen (das war der Test) mit der Fixationskugel schwindelig wurde.
    Über mögliche Erklärungen bin ich dankbar.

    #1648
    ,
    ,institutoftt
    Keymaster

    Ich versuche eine Erklärung:
    1. Hier zeigt sich, dass das Kind auf Grund seiner motorischen Unreife starke Sehanstrengungen hat. Die Kopfbewegungen füren zu einer Entspannung der Augenmuskeln. Wahrscheinlich würde man im Test bei diesem Kind auch fehlende Kopfstellreaktionen feststellen. Die Instabilität des Kopfes wird durch den hohen Muskeltonus kompensiert.
    2. Die Ursache dieses Problems ist fast die gleiche, wie bei dem ersten Kind. Die Augenwegung ist auf Grund der motorischen Unreife noch mit der Kopfbewegung gekoppelt. Bewegt das Kind im Test die Augen, reagiert das Gleichgewichtssystem genauso, als würde sich dabei der ganze Kopf bewegen. Der Schwindel ist also das Ergebnis der Irritation des Gehirns.
    In beiden Fällen ist aus meiner Sicht dringend das komplette Trainingsprogramm zu empfehlen, um die motorische Reifung zu fördern.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.