Praxis-Workshop für complementäre Medizin und alternatives ganzheitliches Nach-Denken über das Leben

   Wenn möglich, bitte wenden

Ganz sicher kennen Sie diese Aufforderung, die Ihr Navigationssystem ausgibt, wenn Sie die geplante Route verlassen haben. Es ist die Aufforderung, wieder auf den Weg zurück zu finden, der zum eingegeben Ziel führt. So ist das auch oft in unserem Leben. Das Leben hat einen Sinn und ein Ziel. Wenn wir diesem Sinn entsprechend leben und zu dem Ziel hin unterwegs sind, dann geht es uns gut. Wenn wir das nicht tun, bekommen wir viele verschiedene Signale, die uns auffordern etwas zu verändern, damit sich etwas ändert. Vielleicht kennen Sie diese innere Stimme, die Ihnen immer wieder sagt: „Wenn möglich, bitte wenden!“. Aber bisher war das eben nicht möglich. Sie haben viele Gründe vorzuweisen, warum Sie nicht so einfach oder jetzt noch nicht etwas ändern können. Wenn Sie aber nichts ändern, werden Sie Ihre Ziele nicht erreichen und in dem, was sie tun keinen wirklichen Sinn erkennen können.

 

In diesem Workshop zeigen wir Ihnen verschiedene Strategien, die Ihnen helfen werden, der Aufforderung: „Wenn möglich, bitte wenden!“ zu folgen.Wir wollen, dass es Ihnen gut geht und dass Sie glücklich sind.

Termin: 05.06.2019 (Anreisetag) bis 12.06.2019 (Abreisetag),

Veranstaltungsort: Villa de Mazo (auf der Ostseite der Kanareninsel La Palma, in der Nähe vom Flughafen)

Anreise, Unterkunft, Mietwagen und Verpflegung organisiert jeder Teilnehmer für sich selbst (Wir beraten Sie bei Bedarf dabei gern).

Teilnehmerbeitrag: 440,00 € (inkl. Skript und Snacks und Getränke in den Pausen)

Ihre Begleiter im Workshop: Carola und Winfried Scholtz (Villa de Mazo)

Hier finden Sie weitere Informationen